Wie Kommunikation in einer diversen Gesellschaft gelingt? Mit Themen, die berühren, mit inspirierenden Vorbildern und einer Ansprache, die zu Ihrer Zielgruppe passt.

 

Meine Mission

M41A0183.jpg

Ich helfe Kommunikationsexpert*innen, ihre Botschaft in die Welt zu tragen. Mit Storytelling für ein diverses Publikum.

Medien wollen Reichweite, Marken brauchen Bekanntheit, Unternehmen wollen attraktive Arbeitgeber sein. Und wie erreicht man Leser*innen, Kund*innen und Talente? Indem man sie zielgruppengerecht anspricht.

 

Hier ist in der deutschen Kommunikationslandschaft noch Luft nach oben, und das will ich ändern. Ich sorge dafür, dass mehr Menschen gesehen, gemeint und angesprochen werden - undogmatisch, zielorientiert und genau so, wie es zu meinen Auftraggeber*innen passt. 

Wozu das Ganze?

Oft bilden Medien nur einen Teil ihrer Zielgruppe ab. Vereinfacht gesagt: ihren weißen, heterosexuellen, männlichen Teil. Menschen, die über diese (und eine Reihe weitere) Eigenschaften nicht verfügen, sind deutlich unterrepräsentiert.

Solche Verzerrungen geschehen oft ohne böse Absicht – ja, nicht einmal bewusst. Dennoch passiert es auch erfahrenen Medienmacher*innen, dass sie einen Teil ihrer Zielgruppe schlicht übersehen: Es entsteht ein Gap, eine Kluft, zwischen der Gruppe, die ein Medium ansprechen möchte, und dem Ausschnitt der Gesellschaft, der tatsächlich angesprochen wird.

Mein Ziel ist es, diesen Gap zu schließen. Ausgehend von Ihren Zielen und Bedürfnissen unterstütze ich Sie darin, passende Themen und Protagonist*innen zu identifizieren, eine einladende Ansprache zu formulieren und auch visuelle Botschaften zielführend einzusetzen.

Denn alle Menschen möchten gesehen und angesprochen werden. Ohne Diskriminierung, Stigmatisierung und überkommene Klischees.

 
 

Mein Angebot

Ich berate …

→ Medienschaffende

→ PR-Verantwortliche

→ Multiplikator*innen aus den Bereichen HR, Employer Branding und Diversity Management

Diversity Check

Developing Diversity

Diversität von Anfang an mit eingebaut: Ich unterstütze Sie

beim Entwickeln neuer Formate.

 

Ein Relaunch steht an, eine neue Website oder der Pitch um den nächsten Etat? Das ist die Gelegenheit, aus alten Bahnen auszubrechen: von vornherein wertorientiert zu kommunizieren, die ganze Zielgruppe einzuladen, statt nur einen Teil davon. Dabei helfe ich Ihnen gern: mit kreativem Input und journalistischem Know-how. Jedes Medium wird besser, wenn es Einblicke gewährt, statt Klischees zu reproduzieren, wenn es beschreibt, statt zu behaupten, und Fakten liefert, statt offener Flanken. Mit meiner  Hilfe integrieren Sie Diversity organisch in Ihre zielgruppengerechte Ansprache. 

→ Für redaktionellen Support in Echtzeit

Sie wollen gleich loslegen – oder haben noch Fragen?

Bitte hier entlang!

Diversity Styleguide

Was bedeutet Diversity für Ihre Organisation? Bringen Sie Klarheit in Ihre Sprache, Ihren Ton und Ihre Haltung. 

Wollen wir den Genderstern nutzen oder lassen wir lieber die Finger davon? Welche Worte passen zu uns, welche nicht (mehr)? Und was sagen Kund*innen und Leser*innen dazu? Viele finden es herausfordernd, den eigenen Diversity-Ton für ihre Organisation zu treffen. Geht es Ihnen ähnlich? Keine Sorge, das bekommen wir hin. Erstellen Sie mit meiner Unterstützung den Styleguide für Ihre Redaktion oder Unternehmenskommunikation. ​

 

→ Für Ihre kanalübergreifend stringente Kommunikation

 

→ Für eine klar erkennbare Haltung

Stellen Sie mir hier Ihre unverbindliche Anfrage

Wie inklusiv ist Ihre mediale Ansprache? Finden Sie es heraus!

Von der Tageszeitung zur Talkshow, vom Instagram-Kanal bis zum Geschäftsbericht: Ihre Kommunikation transportiert Werte. Doch spiegelt sie tatsächlich Ihre Werte wider? Oder schließen Sie unfreiwillig Teile ihrer Zielgruppe aus? Ich analysiere Ihre Medien und liefere fundiertes, konstruktives Feedback. Damit Sie wissen, wo sie stehen. Sie bekommen wertvolle Hinweise darauf, wie sie die Menschen, die Sie erreichen wollen, auch wirklich einladen. 

 

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen als leitender Redakteurin, meinem kritischen Blick und meinem Gespür für Sprache und implizite Botschaften.

 

→ Für alle, die die Wirkung ihrer Kommunikation besser verstehen möchten

Sie möchten mehr wissen?
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Skill Building

Bringen Sie Ihr Team in Sachen Diversity voran!

 

Egal, ob Sie sich dem Themenbereich Diversity und Inklusion gerade erst nähern, oder ob der Wandel in Ihrer Organisation schon ordentlich Fahrt aufgenommen hat: Ich unterstütze Sie, den nächsten Schritt zu tun. Durch Trainings für mehr Diversity-Kompetenz und kommunikative Sensibilität – maßgeschneidert für Ihr Team und Ihre Zielgruppe.

→ Für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation hin zu mehr Diversität 

 

Kontaktieren Sie mich gern für ein kostenloses Vorgespräch.

 

Über mich

M41A0122.jpg

Ich bin Jahrgang 1977, Hamburgerin, Tochter einer Deutschen und eines saudi-arabischen Einwanderers.

 

Als Diplom-Psychologin mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in Journalismus und PR weiß ich, Menschen zu erreichen.  

 

Als Redakteurin für Gruner+Jahr und die Kommunikationsagentur Territory habe ich die Entwicklung verschiedener Lifestyle-Publikationen vorangebracht, unter anderem als Leitende Redakteurin bei der Lufthansa Magazinfamilie.

 

Als Autorin schreibe ich für Magazine, Tageszeitungen, Unternehmen und NGOs. Meine Themen: Menschenrechte, Nachhaltigkeit, Bildung, und Empowerment. 

Meine Herangehensweise als Beraterin

Ich verstehe mich als Vermittlerin zwischen verschiedenen Welten.

 

Auf der einen Seite stehen die Kommunikationsprofis: mit festen Budgets, knapp bemessener Zeit und oft heterogenen Teams. Auf der anderen Seite ein idealistischer, oft akademisch geprägter Kosmos, in dem Diskurse rund um Sprache und Repräsentation geführt werden. Und mittendrin: die unterschiedlichsten Gefühlswelten von Menschen, die mehr oder weniger von Diskriminierung betroffen sind, sich weniger oder mehr repräsentiert sehen in der Welt um sich herum. 

Ich gebe Menschen aus der Kommunikationsbranche Orientierung in der oft komplex, dynamisch und emotional geführten Debatte rund um Diversity, Inklusion und Diskriminierung. Ich gebe Raum zur Reflexion und helfe Organisationen dabei, Ihre eigene Diversity-Haltung zu entwickeln. 

Zwei Dinge sind dabei für mich wichtig: Erstens bin ich nicht dogmatisch. So habe ich zum Beispiel meinen eigenen Umgang damit, Menschen verschiedener Geschlechter zu benennen. Gleichzeitig gestehe ich jedem anderen Menschen zu, die Ausdrucksweise zu finden, die zu seiner Persönlichkeit passt.

Zweitens geht es bei mir pragmatisch zu. Ich will Ergebnisse sehen. Wie meine Kund*innen auch.

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen an Ihrem Ausdruck zu feilen. Individuell, konstruktiv, mit kritischem Blick und Liebe zum Detail.

 

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Mail! 

0177 7135 934
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,